Menu

ChkBarcode 1.3.3 erschienen

Ab sofort ist die neue ChkBarcode-Version 1.3.3 erhältlich. Das neue Minor Release des Barcode-Prüfsystems enthält unter anderem folgende Neuerungen:

  • NEU: Code128 im Report erweitert um ein Feld alt (alternativer Klartext) mit Details zum technischen Aufbau des Codes. Das alt-Feld enthält nun auch die drei verschiedenen Startzeichen [StartA], [StartB], [StartC] und soweit vorhanden Umschaltzeichen wie [CodeB] für einen Zeichensatzwechsel innerhalb des Codes. Direkt vor dem [Stop]-Zeichen findet sich ein zusätzlicher Buchstabe, bei dem es sich um ein Prüfzeichen handelt.
  • Fix: ITF-Code (Ziffer 0 konnte fälschlich als 1 dekodiert werden)
  • Fix: Mehrseitige PDFs / fehlerhafte Ruhezone ab Seite 2
  • NEU: Menüpunkt Help > Manual (HTML) und Help > Manual (PDF)
  • NEU: Menüpunkt Help > Check for Updates
  • NEU: Versionsschema vereinfacht, z.B. 1.3.0, 1.3.1, 1.3.2 usw.
  • Fix: Detektion von Barcodes mit sehr hoher Reduktion (Flexodruck)

ChkBarcode prüft schnell und sicher alle Barcodes direkt in Ihren PDF-Druckvorlagen. Die Prüfsoftware ChkBarcode findet für Sie 1D- und 2D-Barcodes, stellt den Typ fest, liest den Inhalt aus und misst die Ruhezone, prüft die Abmessungen, misst die Barcodelemente und bestimmt die Balkenweitenreduktion (BWR). Danach entscheiden Ihre Vorgaben. Mit ChkBarcode erstellen Sie einen QS-Bericht und mit den Resultaten steuern Sie ihren Workflow.

Zu den Einsatzgebieten zählen: Verpackungen, Faltschachteln, Blisterkarten, Broschüren und Akzidenzien.

ChkBarcode ist als 64-Bit-Version erhältlich für Windows und macOS. Beide Versionen basieren auf der führenden PDF-Technologie der Adobe® PDF Library™. Probieren Sie ChkBarcode 1.3.3 jetzt aus: kostenlose Testversion unter https://www.csci.de/chkbarcode/trial.

ChkBarcode 1.2 erschienen

Ab sofort ist die neue ChkBarcode-Version 1.2.10894 erhältlich.Das neue Release des Barcode-Prüfsystems enthält unter anderem folgende Neuerungen:

  • Neue Kommandozeilenoption --qz_extra_mm zur Definition einer erforderlichen Zugabe zur Ruhezone
  • Neue Einstellung in der GUI: Preferences > Barcodes > Add to quiet zones
  • Neue Kommandozeilenoption --no-warning=<w1>,[<w2>]
  • UPC-A-Klartext bei EAN13-Codes, wenn sie auch gültige UPC-A sind
  • Legende um Zeile QZones für Ruhezonen ergänzt
  • Qualitätsstufen A, B, … umbenannt in A4, B3, …
  • Diverse Bugfixes

ChkBarcode prüft schnell und sicher alle Barcodes direkt in Ihren PDF-Druckvorlagen. Die Prüfsoftware ChkBarcode findet für Sie 1D- und 2D-Barcodes, stellt den Typ fest, liest den Inhalt aus und misst die Ruhezone, prüft die Abmessungen, misst die Barcodelemente und bestimmt die Balkenweitenreduktion (BWR). Danach entscheiden Ihre Vorgaben. Mit ChkBarcode erstellen Sie einen QS-Bericht und mit den Resultaten steuern Sie ihren Workflow.

Zu den Einsatzgebieten zählen: Verpackungen, Faltschachteln, Blisterkarten, Broschüren und Akzidenzien.

ChkBarcode ist als 64-Bit-Version erhältlich für Windows und Mac OS X. Beide Versionen basieren auf der führenden PDF-Technologie der Adobe® PDF Library™. Probieren Sie ChkBarcode 1.2 jetzt aus: kostenlose Testversion unter http://www.csci.de/chkbarcode/trial.