You are here

Startseite

PDiff 2.1 erschienen

Ab sofort ist die neue PDiff-Version 2.1 erhältlich. Das neue Release des textbasierten PDF-Vergleichs enthält unter anderem folgende Neuerungen:

  • NEU: Menüpunkt Hilfe > Handbuch (HTML) / Handbuch (PDF). Deutsche Fassung, englische Fassung folgt in Kürze.
  • NEU: Menüpunkt Einstellungen > Vergleich mit konfigurierbarer Liste PDF Textattribute für die Einstellung Textattribute müssen übereinstimmen. Dialog übersichtlicher gegliedert.
  • NEU (Windows-Version): Ab sofort alle Releases mit Code Signing, eine eventuelle SmartScreen-Warnung sollte unter Herausgeber "CSci Computer Science GmbH" anzeigen
  • NEU: Menüpunkt Datei > Stapelverarbeitung erweitert um die Ausgabeformate Annotierte PDF A+B und XML
  • NEU: Anzeige von Seitenumbrüchen in der tabellarischen Textsynopse verbessert, dadurch auch kürzere Reports bei Verwendung des Menüpunkts Datei > Annotierte PDF A+B speichern
  • NEU: Layout für längere Zahlen in den Kartennadeln verbessert
  • NEU: Verbesserungen zur Berechnung und Anzeige von Einfügemarken:
    • Positionierung verbessert (bei Vorgänger/Nachfolger) und geänderte Darstellung bei gesetztem OK-Haken
    • Anzeige für Einfügungen über mehrere Seiten (mehrere übereinanderliegende Kartennadeln)
    • Darstellung im Report Annotierte PDF A+B entspricht der Bildschirmanzeige
  • NEU (Windows-Version): Einfügen von E-Mail-Anhängen aus Outlook direkt per Drag-And-Drop ermöglicht
  • verschiedene kleinere Bugfixes

PDiff zeigt Ihnen schnell und sicher sämtliche Textunterschiede zwischen zwei PDF-Dokumenten - als Gegenüberstellung der beiden PDFs und mit Markierungen der Abweichungen. So können Sie absichtliche Überarbeitungen schnell prüfen und finden unbeabsichtigte Änderungen auf den ersten Blick.

Zu den Einsatzgebieten zählen: wichtige Firmendokumente, Arzneimittelverpackungen und medizinische Beipackzettel, kritische technische Unterlagen, Handbücher, Vertragstexte und juristische Texte, Finanzberichte, Manuskripte, Buchtexte sowie Preislisten und Kataloge.

PDiff ist als 64-Bit-Version erhältlich für Windows und Mac OS X. Beide Versionen basieren auf der führenden PDF-Technologie der Adobe® PDF Library. Probieren Sie PDiff 2.1 jetzt aus: kostenlose Testversion unter http://www.csci.de/pdiff/trial.